• |

Sulcorebutia rauschii - Spinnenkaktus

Grüne Expertise seit 2015
€ 12,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - In 3 - 7 Werktagen bei Ihnen Zuhause.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

nur noch 11 Stück verfügbar

Größe:

Damit Ihre Pflanze keinen Frost erleidet, versenden wir Ihre Bestellung mit kostenlosen Heatpack.
€ 12,99 * Sulcorebutia rauschii - Spinnenkaktus
  • FB10597.1
  • 0797035998999
  • Lieferung im 9er Rundtopf
  • Polster, blühfähige Pflanze
Der Kaktus aus Bolivien ist ein absoluter Hingucker auf Ihrem Fensterbrett . Seine Seltenheit... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Sulcorebutia rauschii - Spinnenkaktus"

Der Kaktus aus Bolivien ist ein absoluter Hingucker auf Ihrem Fensterbrett. Seine Seltenheit macht die Sukkulente zu einem Einzelstück in Ihrer Pflanzensammlung. Sulcorebutia rauschii ist eine Rarität und unter Sammlern und Liebhabern von Sukkulenten sehr begehrt.

Der exotische Kaktus wächst polsterförmig und erreicht nur eine geringe Höhe. Die schönen Polster zieren im Frühjahr kleine rosa Blüten. Um zum Blühen zu kommen, muss die Kaktee kalt und trocken überwintern. Die Pflanzenkörper sollten nicht zu stark schrumpeln.

Für die atemberaubende violette Färbung, benötigt der Spinnenkaktus ausreichend Licht.

 

Temperatur: Im Sommer im Freien, Winter kühl 3 - 8 Grad ist ideal. 

Feuchtigkeit: mittlere Feuchtigkeit, im Sommer braucht die Pflanze mehr Wasser. Staunässe vermeiden

Erde: Lockeres, mineralisches Substrat, aus dem überschüssige Feuchtigkeit gut abläuft. 

Dünger: Mit stark verminderter Konzentration bei jedem Gießen. 

erwartete Wuchshöhe: niedrig bis 30 cm
winterhart: nicht winterhart
Standort: hell, halb schattig
Herkunft: Bolivien
Wasserbedarf: wenig Gießen
Zuletzt angesehen