• |
Mehr
  • Sie möchten Ihre Pflanzen sicher verpackt erhalten? Ordentlicher Versand kostet Zeit. Daher haben wir derzeitig längere Lieferzeiten.

Sansevieria trifasciata 'Golden Hahnii - Bogenhanf

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 8,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

nur noch 0 Stück verfügbar
  • FB10531
  • Lieferung im 9er Rundtopf
  • ca. 10 cm hoch
Mit seinen gold grün gestreiften Blättern ist die Sansevieria eine wunderschöne Grünpflanze... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Sansevieria trifasciata 'Golden Hahnii - Bogenhanf"

Mit seinen gold grün gestreiften Blättern ist die Sansevieria eine wunderschöne Grünpflanze für Ihr Fensterbrett. Der Bogenhanf ist ein guter Sauerstofflieferand und eignet sich perfekt als Zimmerpflanze, z. B. für das Büro, Schlafzimmer, oder Wohnzimmer.

Sansevieria mögen es sonnig bis halbschattig. Allerdings kann sich die genügsame Pflanze auch mit ungünstigen, schattigen Lichtverhältnissen arrangieren. Je dunkler und kühler sie steht, desto langsamer wächst sie.

Der ideale Standort für den Bogenhanf ist warm und luftfeucht, so ist er beispielsweise im Badezimmer gut aufgehoben. Er toleriert auch kühle und trockene Bedingungen. An pralle Sonne muss er langsam gewöhnt werden, da sonst Verbrennungen an den Blättern drohen.

Im Sommer fühlt sich das Spargelgewächs auf der Terrasse, auf dem Balkon oder auch im Garten wohl. Als ehemaliger Wüstenbewohner kommt er mit Trockenheit und mangelnder Nährstoffversorgung lange zurecht. Starke Temperaturschwankungen sowie Temperaturen unter 12° Celsius verträgt der Bogenhanf nicht, ein Überwintern im Freien ist also nicht möglich.

Licht: hell, keine direkte Mittagssonne

Temperatur: mindestens 13°C

Feuchtigkeit: im Winter weniger, sonst mäßig gießen. Staunässe vermeiden.

Vermehrung: Wie bei allen Sansevierien - Schößlinge vereinzeln oder teilen oder Blattstecklinge mit Bodenheizung bewurzeln.

Erde: mäßig gedüngte Topferde verwenden und etwas groben Grus (auch Tongranulat oder Lava) beimengen.

Wuchshöhe: niedrig bis 30 cm
winterhart: nicht winterhart
Standort: sonnig, hell, halb schattig
Herkunft: Züchtung / Kultivare
Zuletzt angesehen