• |
Mehr
  • Sie möchten Ihre Pflanzen sicher verpackt erhalten? Ordentlicher Versand kostet Zeit. Daher haben wir derzeitig längere Lieferzeiten.
  • Die Karnivoren sind in Winterpause! Die Saison startet im März 2021 wieder.

Centella asiatica - indischer Wassernabel

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

12,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • FB11047
  • Lieferung im 12er Rundtopf
  • starke Pflanze, ca. 30 cm hoch
Centella asiatica  ist unter vielen Namen bekannt. Indischer Wassernabel, Tigergras, Gotu... mehr
Produktinformationen "Centella asiatica - indischer Wassernabel"

Centella asiatica ist unter vielen Namen bekannt. Indischer Wassernabel, Tigergras, Gotu Kola sind nur drei davon. Ursprünglich kommt der Wassernabel aus den Wäldern in Thailand. Hier wächst er halb schattig an feuchten Plätzen, am liebsten nahe an Flüssen und Bächen. 

Bezeichnend sind die nierenförmigen, grasgrünen Blätter mit den gezackten Rändern. Diese erscheinen wie ein Bauchnabel, ähnlich der Pilea, Das Tigergras wächst niedrig und polsterförmig. Von Frühjahr bis Sommer bringt Centella asiatica kleine rosafarbene bis rote Blüten hervor.

Vom Aussehen eher unscheinbar, doch wie so oft zählen auch beim indischen Wassernabel die inneren Werte. In der chinesischen und indischen Medizin ist Gotu Kola schon längst als Nutzpflanze bekannt. Auch in Europa werden die Vorteile des indischen Wassernabels genutzt. 

Das Tigergras findet in der Naturkosmetik vielfältig Anwendung. Die Inhaltsstoffe der Centrella sind nachgewiesenermaßen förderlich für die Wundheilung und den Kollagenaufbau, unterstützen also eine straffere Haut. Außerdem wirkt der Doldenblütler entzündungshemmend, antibakteriell und antioxidativ. Ebenso wird der asiatische Wassernabel in der Küche verwendet. Die erfrischend grünen Blätter sind essbar. In der asiatischen Küche werden diese als Gemüsebeilage genutzt. 

Um von diesen brillanten Vorteilen zu profitieren, pflegen Sie Ihren Wassernabel im lichten Schatten, bei einer erhöhten Luftfeuchtigkeit und indem Sie das Substrat dauerhaft feucht halten. 

Wuchshöhe: mittel 31 - 50 cm, lang bis 1 m
winterhart: nicht winterhart
Standort: hell, halb schattig, schattig
Herkunft: China, Thailand, Afrika, Indien, Sri Lanka
Weiterführende Links zu "Centella asiatica - indischer Wassernabel"
Zuletzt angesehen