• |
Mehr
  • Sie möchten Ihre Pflanzen sicher verpackt erhalten? Ordentlicher Versand kostet Zeit. Daher haben wir derzeitig längere Lieferzeiten.

Boophone Disticha - Fächerlilie

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 89,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

nur noch 0 Stück verfügbar
  • FB10790
  • Lieferung im 16er Rundtopf
  • ca. 30 cm hoch
Die seltene Fächerlilie aus Südafrika ist ein erstaunliches Knollengewächs. Boophone disticha... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Boophone Disticha - Fächerlilie"

Die seltene Fächerlilie aus Südafrika ist ein erstaunliches Knollengewächs. Boophone disticha gehört zu der Art der Amaryllisgewächsen und bildet eine recht große (ca. 20 cm Druchmesser) unterirdische Blumenzwiebel aus. Mit dieser Knolle ist extreme Vorsicht geboten. Die Zwiebel gilt als sehr giftig und wird nicht umsonst als tratidionelles Pfeilgift verwendet.

Die Fächerzwiebel bildet symetrich angeordnete Blätter, was der Boophone disticha ein erstaunliches Erscheinungsbild verschaffen. Wie ein Fächer ragen diese aus den Boder heraus. Dieser Antlitz wird nur durch die impossanten Blüten übertroffen. Diese erscheinen an einem dicken Blütenstiel und bilden mit vielen Einzelblüten beinahe einen Ball, welcher schon von weitem in den Graslandschaften des südlichen Afrikas zu sehen sein muss.

In den Sommermonaten kann die Fächerlilie gerne im Freien auf dem Balkon, oder der Terrasse stehen. Die Pflanze hat es gerne warm und hell. Wenn die Tage wieder kühler und kürzer werden, sollten Sie die Blumenzwiebel mit nach drinnen nehmen. Das Zwiebelgewächs aus Südafrika legt von November bis März normalerweise eine Winterruhe ein (je nach Rhythmus der Pflanze kann sich dieser auch verschieben) von nun an sollten Sie die Pflanze nicht mehr gießen. Beginnen Sie erst wieder Ende März / Anfang April damit die Pflanze ab und an zu gießen.

 

Wuchshöhe: hoch ab 51 cm
winterhart: nicht winterhart
Standort: voll Sonne, sonnig, hell
Herkunft: Südafrika
Zuletzt angesehen