• |
Mehr
  • Sie möchten Ihre Pflanzen sicher verpackt erhalten? Ordentlicher Versand kostet Zeit. Daher haben wir derzeitig längere Lieferzeiten.

Roridula gorgonias

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 19,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

Roridula gorgonias
  • FB10138
  • Lieferung im 9er Rundtopf
  • blühfähige Pflanzen ca. 15 - 20 cm hoch
Die Wanzenpflanze gehört nicht offiziell zur Gattung der fleischfressenden Pflanzen , aber... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Roridula gorgonias"

Die Wanzenpflanze gehört nicht offiziell zur Gattung der fleischfressenden Pflanzen, aber ist ihnen sehr ähnlich. Sie ist im südlichen Afrika heimisch und wächst dort in Sträuchern, welche teilweise eine Größe von 120 cm erreichen können.

Die Klebetropfen der Roridula gehören wohl mit zu den effektivsten im Pflanzenreich. Selbst Wespen gelingt es sich nicht mehr zu befreien. Sollte es doch wegen wiedriger Umstände gelingen, ist der wasserunlöslische Klebstoff nicht abzuputzen. An den Insekten bleiben andere Pflanzenteile oder Sandkörner haften und sie haben keine Möglichkeit sich dem zu entziehen.

Das Besondere an diesen Pflanzen ist die Symbiose, welche sie mit den Wanzen eingehen. Die Wanzenpflanze kann ihre gefangene Beute nicht eigenständig verdauen, daher wird sie nicht zur Gattung der Karnivoren gezählt. Jedoch gewährt sie Blindwanzen einen Lebensraum. Es handelt sich hierbei um Wanzenarten, welche ausschließlich auf Roridula vorkommen. Diese besitzen die Fähigkeit sich frei auf der Pflanze zu bewegen, ohne fest zukleben. Sie wandern über die Fangblätter und saugen die gefangenen Insekten aus. Im Gegenzug hinterlassen sie nährstoffreiche Ausscheidungen auf den Blättern der Roridula, welche diese wohlwollend über ihre dünnen Zellwände aufnimmt.

Die Wanzenpflanze benötigt einen luftigen Standort und sollte nicht dauerhaft im Anstau stehen. Sie bildet eine tiefe Pfahlwurzel aus, so dass eine Kultivierung in einem tiefen Pflanztopf zwingend notwendig ist.

Roridula gorgonias ist nicht winterhart und benötigt einen hellen, sonnigen Standort so dass sie bei ca. 10°C Umgebungstemperatur überwintern kann. Generell mag sie es sehr gerne warm. Von einer Haltung im Terrarium raten wir ab!

erwartete Wuchshöhe: hoch ab 51 cm
winterhart: nicht winterhart
Standort: hell
Herkunft: Südafrika
Zuletzt angesehen