• |

Selenicereus chrysocardium - seltener farnblättriger Kaktus

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 29,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

Größe:

€ 29,99 * Selenicereus chrysocardium - seltener farnblättriger Kaktus
  • FB10916.1
  • Lieferung im 12er Ampeltopf
  • 4 - 5 Blätter mit 30 - 40 cm Länge
Der Selenicereus chrysocardium ist ein besonders außergewöhnlicher Kaktus . Mit den... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Selenicereus chrysocardium - seltener farnblättriger Kaktus"

Der Selenicereus chrysocardium ist ein besonders außergewöhnlicher Kaktus. Mit den Blättern wie Farnwedel ist der Kaktus jetzt schon Kult. Dieser außergewöhnliche Blattkaktus versetzt Pflanzenkenner und Neulinge ins Staunen..

Die Blüten dieser wundervollen Pflanzenrarität zählen zu den schönsten und imposantesten im ganzen Pflanzenreich. Die Schönheit dieser hält nur eine Nacht, doch als Topping duften die Blüten leicht süßlich.

Um den Kaktus zum blühen zu bringen, sollten Sie ihm von September bis Oktober eine Ruhepause gönnen. Gießen Sie Ihren exotischen Kaktus weniger und sorgen Sie für kühlere Temperaturen als im Sommer. Ende Oktober treibt der Kaktus mit etwas Glück einen Knospenansatz. Jetzt sollten Sie Temperaturen von 16 bis 18 Grad einhalten.

Nach der winterlichen Blüte folgt eine zweite Ruhephase. Diesmal sollten Sie es mit 14 bis 16 Grad noch etwas kühler halten und das Substrat nur minimal anfeuchten. Beobachten Sie Selenicereus chrysocardium aufmerksam. Setzt ein erneutes Wachstum ein, steigern Sie die Wassergaben langsam. Im heißen Sommer regen viel Wasser und Dünger das Wachstum an. Da der ideale Standort dieser majestätischen Schönheit in einem Südfensterplatz mit viel direkter Sonne liegt, ist zu empfehlen, die Mittagssonne etwas abzudämmen. 

An heißen Sommertagen sollte gut gelüftet werden. Besonders in der Nacht. Diese Temperaturschwankungen regen die Blühfähigkeit dieser einzigartigen Pflanze an.

erwartete Wuchshöhe: hoch ab 51 cm
winterhart: nicht winterhart
Standort: voll Sonne, sonnig
Herkunft: Mexiko
Zuletzt angesehen