• |

Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida

Rarität
Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 89,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida
  • FB10005
  • Lieferung im 12er Rundtopf
  • blühfähige Pflanze
Die Sarracenia "Leah Wilkerson" ist die Queen unter den Schlauchpflanzen und beeindruckt mit... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Sarracenia Moorei X 'Leah Wilkerson' MKH112 Walton County, Florida"

Die Sarracenia "Leah Wilkerson" ist die Queen unter den Schlauchpflanzen und beeindruckt mit ihrer fantastischen und markanten Färbung und Form.

Sie gehört zu den größten Sarracenia Hybriden und wird bis zu 1 Meter hoch. Neben ihrer imposanten Größe, beeindruckt diese Pflanze jedoch mit ihrer exzelenten Farbgebung.

Der untere Teil der Trichter ist schön grün und wandelt sich zur Trichteröffnung hin in ein zitronengelb mit herausragenden hellen roten Adern. Hervorstechend ist hier ebenso der typsiche Schlundfleck der eingekreuzten Sarracenia Flava var. Rugelii.

Der Deckel ist hellgelb, beinahe weiß und leucophyllatypisch gekräuselt, mit einem auffallend rot gefärbten Rand.

Die fleischfressende Pflanze benötigt einen voll sonnigen Standort und immerfeuchtes Substrat (leichter Anstau) für ein optimales Wachstum. Die Pflanze kann sowohl im Freien in einem Moorbeet im Garten kultiviert werden, sowie in der Wohnung auf dem sonnigen Fensterbrett

Sie ist winterhart, kann sehr gut im Moorbeet überwintern. Sarracenien im Topf oder Kübel sollten sehr hell und kühl (2-8 Grad) überwintert werden. Das Substrat sollte auch in dieser Zeit schön feucht gehalten werden.

Zuletzt angesehen