• |
Mehr
  • Sie möchten Ihre Pflanzen sicher verpackt erhalten? Ordentlicher Versand kostet Zeit. Daher haben wir derzeitig längere Lieferzeiten.

Opuntia humifusa - winterharter Feigenkaktus

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder lieferbar ist. Tragen Sie gleich Ihre E-Mail-Adresse ein.
Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Grüne Expertise seit 2015
€ 14,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht lieferbar.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

nur noch 0 Stück verfügbar
  • FB11050
  • Lieferung im 12er Rundtopf
  • blühfähige Pflanze, ca. 20 cm hoch
Opuntia humifusa ist ein erstaunlich  robuster Feigenkaktus . Die Sukkulente ist... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Opuntia humifusa - winterharter Feigenkaktus"

Opuntia humifusa ist ein erstaunlich robuster Feigenkaktus. Die Sukkulente ist winterhart und kann ganzjährig in Ihrem Garten kultiviert werden.

Aus Ihrem Steingarten heraus begrüßt er Ihre Besucher, noch bevor Sie es tun können. Im Sommer werden Sie besonders stolz auf Ihren Begrüßungsdienst sein, dann zieht er mithilfe seiner leuchtend gelben Blüten alle Blicke auf sich. Bis zu 7 cm Durchmesser können die kleinen Sonnenanbeter erreichen und sind somit hervorragend sichtbar.

Zudem besitzt der Feigenkaktus keine fiesen Dornen. Eine weitere Besonderheit der Opuntie. Das freundliche Grün der bemerkenswerten Triebe, sorgt schnell für eine gelassenere Stimmung. Durch seinen strauchigen und kriechenden Wuchs wird der exotische Kaktus in kurzer Zeit eine größere Fläche bewachsen haben. Wundern Sie sich nicht über vollgesaugte Triebe nach einem Regenguss. Dies ist eine weitere Besonderheit der Opuntia humifusa. Sie speichert in ihren Blätter das Wasser und lässt diese gefüllten Triebe am Boden liegen.

Zu viel Sonne gibt es für die Opuntie nicht. Nur zu viel Wasser. Nachdem Sie in den ersten 4-6 Monaten regelmäßig gewässert haben, damit der Kaktus gut einwächst, sind gelegentliche Wassergaben in längeren Trockenperioden ausreichend. Im Winter sollten Sie für einen Regenschutz sorgen. Gerade in dieser Zeit mag es der Felsenkaktus nicht zu feucht. Somit bietet sich ein mineralisches, gut durchlässiges Substrat an.

Wuchshöhe: niedrig bis 30 cm
winterhart: winterhart
Standort: voll Sonne, sonnig, hell
Herkunft: Nordamerika
Zuletzt angesehen