• |

Dionaea muscipula "Fangzahn"

Grüne Expertise seit 2015
€ 14,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - In 2 - 5 Werktagen bei Ihnen Zuhause.


Für ein exotisches & gemütliches Zuhause.

nur noch 10 Stück verfügbar
€ 14,99 * Dionaea muscipula "Fangzahn"
  • FB11964
  • Lieferung 9er Rundtopf
  • blühfähige Pflanze
Dionaea muscipula "Fangzahn" ist eine wundervolle Ergänzung Ihrer außergewöhnlichen... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Dionaea muscipula "Fangzahn""

Dionaea muscipula "Fangzahn" ist eine wundervolle Ergänzung Ihrer außergewöhnlichen Pflanzen-Sammlung. Die Venusfliegenfalle ist ein selektierter Klon von Dr. Eberhard König und wurde wegen seiner ausgeprägten Zähne ausgewählt. Als Feinheit erkennen Sie das Original an der ungewöhnlichen äußeren Kante am Rand der Zahnansätze.

Mit der langen Zahnung ist die Dionaea muscipula "Fangzahn" ein zuverlässiger Fliegenfänger

Bei intensiver Sonneneinstrahlung verfärbt sich das Falleninnere tiefrot. Die Venusfliegenfalle benötigt also einen Platz mit viel Sonnenlicht, damit die tiefe Rotfärbung zur Geltung kommt.

In der Haltung ist die Dionaea 'Fangzahn' von Dr. Eberhard König sehr einfach. Viel Sonnenlicht und immer feuchtes Substrat sind die optimalen Wachstumsbedingungen. 

Haben sich die Fangblätter ca. 3 - 5 mal geschlossen und wieder geöffnet ist es natürlich, das die Blätter schwarz werden und absterben. Die Venusfliegenfalle bildet immer fort neue Fallen aus.

Diese fleischfressende Pflanze kann neben der Haltung im Pflanztopf ebenso gut im Moorbeet kultiviert werden. Mit etwas Abdeckung als Frostschutz ist eine Überwinterung im Freiland sehr gut möglich. Die Venusfliegenfalle zieht sich im Herbst komplett in ihre Überwinterungszwiebel zurück und treibt im Frühjahr erneut aus.

erwartete Wuchshöhe: niedrig bis 30 cm
winterhart: bedingt winterhart
Standort: voll Sonne
Herkunft: Züchtung / Kultivare
Wasserbedarf: hoch
Zuletzt angesehen