• |

Nepenthes singalana x aristolochioides BE-4092

Grüne Expertise seit 2015
€ 39,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - In 5 - 15 Werktagen bei Ihnen Zuhause.


Für eine besondere Nepenthes-Sammlung.

nur noch 20 Stück verfügbar
€ 39,99 * Nepenthes singalana x aristolochioides BE-4092
  • FB11787
  • Lieferung im 9er Rundtopf
  • Jungpflanze
  • Kannen werden gerade neu gebildet.
Für Nepenthes singalana x aristolochioides wurden zwei der spektakulärsten Sumatra-Arten... mehr
Maximal sicherer Versand

Sie erhalten Ihre Pflanze ohne Schaden, weil wir eine spezielle Verpackungsmethode entwickelt haben.

Gesunde Pflanze

Freuen Sie sich beim Auspacken über eine gesunde und kräftige Pflanze für Ihr schönes Zuhause!

Nachhaltig Verpackt

Ihre Pflanze wird mit so wenig Plastik wie möglich versendet!

Produktbeschreibung "Nepenthes singalana x aristolochioides BE-4092"

Für Nepenthes singalana x aristolochioides wurden zwei der spektakulärsten Sumatra-Arten gekreuzt. Die Mutterpflanze, Nepenthes singalana, ist eine Belirang-Form. Sie stammt aus der gleichnamigen indonesischen Vulkanregion und wird unter der BE-3170 verkauft. Genauso eindrucksvoll ist die Vaterpflanze dieser Kannenpflanzen-Hybride. Es wurde die beste Form der Nepenthes aristolochioides ausgewählt, die unter BE-3023 verkauft wird. Sie können Ihrer Hochland-Hybride gespannt beim Wachsen zusehen, denn Sie werden von dieser Kreuzung bestimmt nicht enttäuscht werden.

Diese Nepenthes kultiviert man am besten im Ampeltopf an halbschattigen bis sonnigen Plätzen in der Wohnung, Balkon oder dem Gewächshaus. Eine direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden. Bei guten Bedingungen kann die Kletterpflanze 2 - 3 Meter hoch werden und ist ein absoluter Eyecatcher. 

Die Nepenthes ist nicht winterhart und sollte an einem hellen Standort in der Wohnung überwintert werden. Die Kannenbildung setzt durch die kürzeren Tage im Winter und damit den weniger werdenden Sonnenstunden aus.

Wir versenden die Kannenpflanze ohne Verdauungssekret in den Kannen. Sie können die Kannen bei Erhalt bis zu einem Drittel mit Regenwasser auffüllen.

Herkunft: Sumatra, Züchtung / Kultivare
Klima: Hochland
Standort: hell, sonnig
winterhart: nicht winterhart
Kreuzungsanteil: Aristolochioides, Singalana
Farbe: grün, mit Sprenkel, rotbraun
Kannen: bauchig, mit Flügeln
Peristom: breit
Schwierigkeitsgrad: Kenner
erwartete Wuchshöhe: lang 1 - 3 m
Zuletzt angesehen